Unterschriftensammlung Bürgerbegehren Flugplatz Lüneburg

Die Unterschriftenlisten sind an die Behörde übergeben worden.
Unterschriften die jetzt noch bei uns abgegeben werden, können leider nicht nachträglich eingebracht werden.

Danke für Ihre Unterstützung!

Eingereichte Unterschriften:

11.762


Damit die Lüneburger über den Erhalt des Flugplatzes selbst entscheiden können, muss zunächst über ein Bürgerbegehren, eine ausreichende Anzahl an Unterstützen gefunden werden. Hierfür benötigen wir mindestens 5923 Unterschriften.


Hier die offizielle Fragestellung für das Bürgerbegehren:

„Soll die Hansestadt Lüneburg mit dem Luftsportverein Lüneburg e.V. einen Vertrag über den Weiterbetrieb des Flugplatzes Lüneburg über den 31.10.2020 hinaus für 15 Jahre abschließen?“                       

Begründung:  Seit Jahrzehnten verfügt Lüneburg über einen Flugplatz. Er ist nicht nur Sportstätte und öffentliche Verkehrseinrichtung, er wird auch im Rahmen des Katastrophenschutzes genutzt und ist ein Stützpunkt des Feuerwehrflugdienstes Niedersachsen. Das Flugplatzgelände ist ökologisch wertvoll und als Kaltluftschneise bedeutsam für das Klima der Stadt. Eine Verlängerung des Betreibervertrages mit dem Luftsportverein stellt sicher, dass das Gelände keiner anderen Nutzung zugeführt und die Fläche nicht versiegelt und bebaut wird.


Sie haben folgende Möglichkeiten für unser Anliegen zu unterschreiben:

  • Jeden Freitag von 16-18 Uhr in unserer Geschäftsstelle am Flugplatz in der Zeppelinstraße
  • An verschiedenen Ständen in der Innenstadt und in Supermärkten
  • Download und Ausdruck einer offiziellen Unterschriftenliste auf dieser Seite

Falls Sie die offizielle Unterschriftenliste für das Bürgerbegehren Flugplatz Lüneburg auf dieser Seiter herunterladen möchten, beachten Sie bitte folgendes, damit Ihre Stimme gültig ist:

  • Die Liste bitte unverändert ausdrucken (alle Teile des Dokuments müssen auf dem Druck sichtbar/lesbar sein).
  • Es muss die komplette Zeile leserlich ausgefüllt sein und von einem wahlberechtigten Lüneburger Bürger stammen.

Es wäre sehr hilfreich, wenn nicht nur Sie auf der Liste unterschreiben, sondern auch Familienmitglieder, Freunde und Nachbarn bitten es Ihnen gleichzutun.

Die ausgefüllten Listen können Sie anschließend jeden Freitag von 16-18 Uhr persönlich in unserer Geschäftsstelle abgeben oder jederzeit in den Briefkasten im Flugplatz einwerfen.
Oder Sie senden die Listen an:

Luftsportverein Lüneburg e.V.
Stichwort: Bürgerbegehren
Zeppelinstraße
21337 Lüneburg


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Unterschriftensammlung ist beendet. Wir können leider keine weiteren Listen annehmen.

Datenschutz-Merkblatt zur Unterschriftensammlung „Bürgerbegehren Flugplatz Lüneburg“